Der Verein Jugendberufshilfe Chemnitz e.V. hat ab Juli 2007 für ein Jahr ein Qualifizierungsprojekt für Jugendliche unter dem Titel "Heimvorteil" im Gebiet "Die soziale Stadt" gestartet. Folgende Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit Jugendliche an diesem Projekt, gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung sowie Xenos - Beschäftigung, Bildung und Teilhabe vor Ort, teilnehmen können:

Bist Du

zwischen 16 - 25 Jahre alt?

Wohnst Du
im Gebiet Schloßchemnitz/Leipziger Straße/Limbacher Straße/Unterer Kaßberg?

Suchst Du
Arbeit oder Ausbildung?

Möchtest Du
parktische Erfahrungen im Laden, Handwerksbetrieb oder in einer Firma um die Ecke machen?


Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, können 12 junge Frauen und Männer, die nicht mehr schulpflichtig sind, bei Gewerbetreibenden im Stadtteil "Die soziale Stadt" Praktika suchen.


Die Jugendberufshilfe Chemnitz e.V. bietet Dir

  • praktische Erfahrungen
  • genau die passende Weiterbildung für Deinen Einstieg
  • Seminartage und Aktionen im Stadtteil (Monatskarte, Aufwandsentschädigung)
  • Beratung.


Kontakt:
www.jugendberufshilfe-chemnitz.de
Tel.: 0371/ 8 34 54 60
Fax: 0371/ 8 34 54 59

Luisenplatz 22
09113 Chemnitz